top of page
  • Jürgen Renner

HNO-Klinik: Sondersitzung des Wissenschaftsausschuss

Der Wissenschaftsausschuss des saarländischen Landtages wird sich im Rahmen einer Sondersitzung mit den Vorgängen um den jetzt suspendierten Chef der Hals-Nasen-Ohrenklinik befassen. Das hat der Vorsitzende des Ausschusses, Jürgen Renner, mitgeteilt.


„Im Mittelpunkt steht der Umgang des Wissenschaftsministeriums und der Staatskanzlei mit den Vorwürfen der sexuellen Belästigung des HNO-Chefs gegenüber Mitarbeiterinnen“, so Renner. Die Sondersitzung wurde von den Regierungsfraktionen CDU und SPD sowie der Oppositionsfraktion DIE LINKE beantragt.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page